Der Weinkeller

Winery Toro
Winery Toro
Winery Toro
Winery Toro
Winery Toro

Die Weinkellerei Pagos del Rey liegt 6 km von der historischen Stadt Toro in der Provinz Zamora entfernt und wurde im Jahr 1952 gegründet. Sie hieß ursprünglich Nuestra Señora de las Viñas und wurde später (1962) zu Ehren des Flusses, der nahe Morales de Toro fließt in Viña Bajoz umbenannt. Sie wurde von Félix Solís Avantis im September 2008 erworben und auf den Namen Pagos del Rey Toro umgetauft.

Heute stammen 36 % der gesamten Rotweinproduktion der D.O. Toro aus dieser Kellerei.

Die Familie Solís arbeitet zusammen mit weiteren Familienbetrieben auf einer Fläche von 1.700 Hektar. Traditioneller Weinanbau mit Rankengewächsen wird hier noch immer betrieben.

Die Weinkellerei Pagos del Rey Toro in Morales de Toro ist zu einem Zentrum für Weinkultur und Weintourismus geworden. Dort wurde im Februar 2014 das erste Weinmuseum der Region eröffnet.

Unsere Weine

La única primera edición
La Única Tercera Edición

La Unica, Erste Edition (Ausverkauft)

Andere Weine

La Unica entstand zu einem Zweck: Die zahlreichen Tugenden der Rotweine aus La Rioja, Ribera del Duero und Toro sollten zum ersten Mal in einem Wein vereint werden.

Die besten Eigenschaften der Tempranillo-Trauben jeder dieser prestigeträchtigen Weinregionen werden in einem Coupage vermischt und machen La Unica zu einem Wein mit neuer Persönlichkeit und einzigartigem Charakter.

Jedes Etikett wird von Hand in der Farbe des „Bluts des Landes“ bedruckt und symbolisiert Ursprung und Geschichte.

Mehr Informationen La Unica, Erste Edition (Ausverkauft)

La Única, Dritte Edition

Andere Weine

La Unica entstand zu einem Zweck: Die zahlreichen Tugenden der Rotweine aus La Rioja, Ribera del Duero und Toro sollten zum ersten Mal in einem Wein vereint werden.

Die besten Eigenschaften der Tempranillo-Trauben jeder dieser prestigeträchtigen Weinregionen werden in einem Coupage vermischt und machen La Unica zu einem Wein mit neuer Persönlichkeit und einzigartigem Charakter.

Weine und Kunst werden in dieser limitierten Edition von 6.300 Flaschen vereint Jedes Etikett wird von Hand in der Farbe des „Bluts des Landes“ bedruckt und symbolisiert Ursprung und Geschichte.

Mehr Informationen La Única, Dritte Edition

Technische Informationen

  •     40.000 m² Fläche.
  •     Abfülllinie mit einer Kapazität von 4.500 Flaschen pro Stunde.
  •     Im großen, 10 Meter tiefen Steinkeller lagern mehr als 4.000 Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche.
  •     Lagerkapazität insgesamt: 18.000.000 Liter.

PDF Herunterladen

Kontakt

Pagos del Rey, S.L. D.O. Toro
Avda. de los Comuneros, 90
49810 Morales de Toro (Zamora)

E-mail

Phone:  +34 980 69 80 23
Fax: +34 980 69 80 20