Wähle deine Sprache

Sie müssen über 18 Jahre alt sein alt, um diese Seite zu besuchen

Eingeben

Altos de Tamaron Gran Reserva

Nur die besten Tempranillo-Trauben (auch als Tinto del País oder Tinto Fino bekannt) werden zur Herstellung dieses Weins ausgewählt. Die Trauben werden von 40 Jahre alten Weinreben gelesen, welche nicht mehr als 4 kleine lose Trauben tragen.

16/11/2018

Posted In:

Altos de Tamaron Reserva

Nur die besten Tempranillo-Trauben (auch als Tinto del País oder Tinto Fino bekannt) werden zur Herstellung dieses Weins ausgewählt. Die Trauben werden von 40 Jahre alten Weinreben gelesen, welche nicht mehr als 4 kleine, lose Trauben tragen.

23/1/2018

Condado de Oriza 409

Condado de Oriza 409 wird aus Trauben der Rebsorte Tinta del País (Tempranillo) hergestellt, die aus jungen und alten Reben aus zwei Weinbergen im prestigeträchtigen Ort Olmedillo Roa ausgewählt werden. Der Wein reift 409 Tage lang in Fässern aus französischer Eiche, daher auch sein Name.

1/8/2017

Posted In:

Condado de Oriza Gran Reserva

Nur die besten Tempranillo-Trauben (auch als Tinto del País oder Tinto Fino bekannt) werden zur Herstellung dieses Weins ausgewählt. Die Trauben werden von 40 Jahre alten Weinreben gelesen, welche nicht mehr als 4 kleine lose Trauben tragen.

31/7/2017

Posted In:

Weinkellerei in Ribera del Duero

Die Weinkellerei Pagos del Rey wurde im Jahr 2002 gebaut und erhebt sich majestätisch über das Umland. Das imposante Auslegerdach und die Fassade aus Beton schützen den Innenbereich vor der drückenden Hitze der Sonne. Der wunderschöne Empfangsbereich, die Büroräume und die Hallen zur Weinherstellung wurden als ein weitläufiger Raum ohne Pfeiler gebaut. Riesige Panoramafenster im Aufenthaltsbereich auf dem oberen Stockwerkbieten einen atemberaubenden Blick über die Weinberge. Dieses moderne Gebäude beherbergt glänzende Edelstahltanks und die neuste Technologie im Weinanbau.

Die Lage im kleinen Dorf Olmedillo de Roa in der Provinz Burgos ist kein Zufall. Der Entschluss wurde aufgrund der tiefen Verbundenheit der Familie Solís zur Region getroffen.

Über den Weinkeller wacht eine Skulptur der griechischen Göttin Ariadne, die eine Traube in den Händen hält. Ariadne ist das Symbol für Wein und versinnbildlicht den Frühlingsanfang wenn die Weinberge erwachen. Im Keller wird oft klassische Musik und Opernmusik gespielt während die Weine in der klimatisierten Frische ruhen.

Die Familie Solís besitzt zwei Weinberge (70 Hektar) und bewirtschaftet zusammen mit 450 weiteren Familienbetrieben eine Fläche von insgesamt 1.600 Hektar.

31/7/2017

Posted In: